Beruflichen Veränderungen

erfolgreich begegnen

„Eben weil die Dinge sind, wie sie sind, werden sie nicht so bleiben, wie sie sind.“
Berthold Brecht

Veränderungen gehören zum Leben und zur Arbeit, sie passieren einfach. Gerade im beruflichen Kontext werden wir ständig mit Veränderungen konfrontiert, da wechselt der Vorgesetzte, die Wirtschaftskrise fordert ihren Tribut, ein neues Projekt wird ins Leben gerufen… Bei jeder Veränderung einen vergleichbaren Prozess durchlaufen. Diesen kennenzulernen, wirkungsvolle Strategien für den Umgang mit den verschiedenen Phasen im Prozess zu entwickeln, ist Thema dieses Seminars.

So startet jede Veränderung mit einer mehr oder weniger großen Portion Angst. Schließlich müssen wir etwas Gewohntes aufgeben, wir verlieren Sicherheit, das erschreckt uns. Je nach Art und Größe der Veränderung mehr oder weniger stark. Je nach Mensch gehen wir damit unterschiedlich um. Doch mit dieser Angst müssen wir alle umgehen.

Inhalte:

  • Vorstellung der verschiedenen
  • Phasen im Veränderungsprozess
  • Phase des Verlustes: Von der Angst vor dem Neuen zu mehr Sicherheit
  • Phase der Zweifel: Was macht mich so wütend?
  • Phase des Unbehagens: Von der Akzeptanz über Unbehagen zu den ersten Schritten auf unbekanntem Gelände
  • Phase der Entdeckung: Lust auf Neues!
  • Phase des Verstehens: Endlich wieder Ruhe! Zeit zum produktiven Arbeiten
  • Phase der Integration: Flexibilität bewahren!

Dauer: 1,5 Tage Seminar + 1/2 Tag Refresherkurs

Bei Interesse rufen Sie mich an unter +43 699 818 48 696 oder schicken Sie mir eine E-Mail. Ich freue mich auf Sie!

Scroll to Top